Standorte der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in unserer Gemeinde besteht aus 4 Ortsfeuerwehren. Rund 104 Frauen und Männer leisten ihren ehrenamtlichen Dienst als aktive Mitglieder. Neben den klassischen Aufgaben im Brandschutz und der Hilfeleistung sowie im Katastrophenschutz nimmt die Freiwillige Feuerwehr auch Aufgaben im kulturellen Bereich in den einzelnen Ortsteile wahr.

 

Bitte sprechen Sie den Ortsfeuerwehr vor Ort an oder den Gemeindewehrführer, wenn Sie die Freiwillige Feuerwehr aktiv oder fördernd unterstützen wollen. Die jeweiligen Ansprechpartner der Feuerwehren geben Ihnen gerne Auskunft. Interessierte Frauen und Männer im Alter von 18 bis 63 Jahren können sich um die Aufnahme in einer der 4 Ortsfeuerwehren, die über das gesamte Gemeindegebiet verteilt sind, bewerben.

 

Selbstverständlich können sich auch Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren um die Aufnahme in der Jugendfeuerwehr im Amt Süderbrarup bewerben.